Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News / Veranstaltungen


02. März 2017 19:00

Buchpräsentation "Baldermann" - Eine Arbeitergeschichte im Roten Wien

Josef Anton Baldermann war ein Kind des einst berühmten Roten Wien, Sozialdemokrat von Jugend an, widerständig gegen das NS-Regime und besorgter Vater eines Sohnes. ... mehr



02. März 2017 19:00

Podiumsdiskussion: Überlebenschule | Wien

David Gribble: Überlebensschule. Ausgegrenzte Kinder lernen in Freiheit

Podiumsdiskussion mit Anton Pelinka, Sirna David-Lalic, Barbara Herzog-Punzenberger und Lotte Kreissler
Moderation: Peter Grabher
Ort: Hauptbücherei am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2A, 1070 Wien.

... mehr



06. März 2017

DIE HANDSCAPES DER KARTOGRAFEN von Angela Dorrer - Ausstellung und Buchpräsentation in der Hauptbücherei | Büchereien Wien

Angela Dorrer malt Landkarten in Handflächen von 24 namhaften KartografInnen und dokumentiert diese fotografisch.
... mehr



13. März 2017 19:00

Pro und contra – aktuelle Sachbücher im Gespräch: Neu! Besser! Billiger! Soziale Innovation als leeres Versprechen?

Podiumsdiskussion mit Katharina Meichenitsch (Ökonomin, Diakonie), Michaela Neumayr (Assistenzprofessorin, Wirtschaftsuniversität Wien), Marcel Fink (Institut für höhere Studien) und Martin Schenk (Sozialexperte). ... mehr



16. März 2017 19:30

Dornbirn: "Abtreibung vor Gericht. Vor, während und nach dem Nationalsozialismus"

Sylvia Köchl hat im Zuge ihrer Forschung zu Frauen, die von den Nazis als „Berufsverbrecherinnen“ im Frauen-KZ Ravensbrück interniert worden sind, zahlreiche Gerichtsakten von Abtreibungsfällen aus den 30er, 40er und 50er Jahren gesichtet und wird anhand von ganz konkreten Beispielen berichten, wie Abtreibungen in der Illegalität stattgefunden haben und wie die strafrechtliche Verfolgung vor, während und nach dem Nationalsozialismus abgelaufen ist. ... mehr



16. März 2017 19:00

Das Leben Erich Wolfgang Korngolds in Briefen: Buchpräsentation

Zahlreiche neu entdeckte Korrespondenzen des Komponisten geben ein selbstredendes Zeugnis eines bewegten Lebens der hochkarätigen Künstlerfamilie. Von der brennenden Liebe der Eheleute bis hin zum Exil in Amerika - der kreative Schreiber bewahrt stets Witz und Phantasie. ... mehr



23. März 2017
bis 26. März 2017

LEIPZIGER BUCHMESSE 2017

Wir sind auch heuer wieder auf der Buchmesse in Lepzig vertreten, in Halle 5, F209. Besuchen Sie uns zahlreich!!!! ... mehr



23. März 2017 17:00

Leipzig: Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus

Angelika Grubner präsentiert ihr Buch auf der Linken Bühne der Leipziger Messe, Halle 5, Stand E205



26. März 2017 14:00

Leipzig: Armut, Arbeit, Entwicklung

Max Henninger präsentiert sein Buch auf der Linken Bühne der Leipziger Messe, Halle 5, Stand E205